Die 25 besten Pasta Restaurants in Düsseldorf

Top Pasta in Düsseldorf: Vom schicken Italiener bis zur Pasta von nebenan

Wir lieben Pasta. Jede Sorte. Jederzeit. Pasta ist Soulfood und katapultiert uns bei jedem Bissen kulinarisch sofort in unser Lieblingsland Italien. Düsseldorf punktet mit seiner hohen Dichte an italienischen Restaurants und köstlichen Pasta-Kreationen von klassisch und bis kreativ. Hier kommen unsere Top 25 Adressen für herausragende Spaghetti, Tagliatelle und Co.

Hier entlang zu allen Düsseldorf-Toplisten.

ALTSTADT

A Tavola

Eine bewährte Pasta-Adresse in der Wallstraße: Das kleine traditionelle Lokal A Tavola ist ein urgemütlicher Italiener mit toller Karte und extraviel Atmosphäre. Drinnen ist es sehr gemütlich beleuchtet, mit dunkeln Holztischen und stimmungsvollen Kerzen. Im Sommer hat man auf den Außensitzplätzen in der kleinen Gasse das Gefühl, direkt in Italien zu sein. Urlaubsfeeling pur! Das Essen ist frisch zubereitet und einfach lecker, der Service nett und zuvorkommend. Was will man mehr?

A Tavola I Wallstraße 11 I 40213 Düsseldorf

San Leo

Der Gran Signore unter den Altstadt-Italienern: In der Trattoria San Leo in der Wallstraße sind die Kellner eine Mischung aus alter Schule und Mailänder Arroganz, aber das gehört zum ganzen Spaß einfach dazu. Clean, aber köstlich, ist auch die Cucine. Pasta-Spezialitäten wie schwarze Nudeln mit Sepia werden so schnörkellos serviert wie es in Italien eben üblich ist. Dass es drinnen kühl bis minimalistisch ist, tut der Beliebtheit keinen Abbruch. Die begehrtesten Plätze sind ohnehin draußen auf dem Pflaster. Authentischer geht es kaum.

San Leo I Wallstraße 31 I 40213 Düsseldorf

CARLSTADT

Be-luga

Kein klassischer Italiener, sondern für moderne Küche auf hohem Niveau bekannt: Der Geheimtipp Be-luga. Hier schauen wir immer wieder gerne auf eine Pasta vorbei. Es wird sehr geschmackvoll gekocht, mit Liebe zum Detail und einer gesunden Portion Fantasie. Auf der Karte finden sich souverän interpretierte Klassiker: Von Spaghetti mit frischem Trüffel über leicht scharfe Bolognese bis zu saisonalen Spezialitäten wie Linguine mit Pfifferlingen – molto gustoso!

Be-luga I Hohe Str. 49, 40213 Düsseldorf

Casa Cortilla

Die Pasta-Adresse auf dem Carlsplatz: Mittags serviert das supersympathische Team von Casa Cortilla eine einmalig gute Trüffelpasta auf Carpaccio – ein Lunch mit Sucht-Potential. Aber auch die restlichen italienischen Spezialitäten auf der minimalistischen Karte überzeugen durch Qualität und Frische. Wir sind Stammgäste!

Casa Cortilla I Carlsplatz I Stand F3 I 40213 Düsseldorf

Casa Luigi

Tagliatelle mit Kalbsbällchen? Perfekte Spaghetti con Vongole Veraci? Oder lieber Paccheri mit Zucchini, Ricotta und Mozzarella? Uns läuft beim Lesen der kleinen, aber feinen Karte der hübschen Trattoria in der Carlstadt regelmäßig das Wasser im Mund zusammen. Frische Zutaten mit außergewöhnlichem Twist kommen hier mit sehr viel Liebe auf den Tisch. Unfassbar gut: Die Taglierini Tartufati frisch aus dem Parmesanlaib.

Casa Luigi I Hohe Str. 33 I 40213 Düsseldorf

Pastaria

In der sympathischen Pastaria auf dem lebhaften Carlsplatz bieten Toni Lauriello und sein freundliches Team rund 40 verschiedene Sorten frischer Pasta in einer großen Auswahl an Geschmacksrichtungen und Zutaten an. Man kann schmecken, dass die Pasta dort mit Liebe und Herz selbst gemacht wird. Dazu werden passende Saucen und eine feine Auswahl an Öl und Käse angeboten. Täglich gibt es wechselnde Gerichte zum Verzehr vor Ort und einen Ausschank offener Weine. Definitiv einen genussvollen Mittagsstopp wert!

Pastaria I Carlsplatz 1 I Stand E14/16 I 40213 Düsseldorf

FLINGERN

Cucina Vitale

Einer unserer liebsten Gastro-Adressen in Flingern ist die Cucina Vitale. Charmanter kann man kaum speisen. Man fühlt sich wie im Wohnzimmer von Freunden und wird ebenso herzlich aufgenommen. Koch und Besitzer Gianni Vitale hat immer einen lockeren Spruch parat. So klein wie der mit Spiegeln und Kristalllüstern dekorierte Raum ist, ist auch die Speisekarte. Eins der Highlights: Natürlich Pasta! Mit hochwertigen regionalen Zutaten und viel Pfiff. Selbst der Limoncello ist hier selbst gemacht.

Cucina Vitale I Ackerstraße 168B I 40233 Düsseldorf

GERRESHEIM / GRAFENBERG

Da Giacomo

Dass Gerresheim früher die Heimat vieler italienischen Gastarbeitern war, wissen nur wenige. Heute weist vor allem die Dichte an guten italienischen Feinkostläden und Restaurants auf Düsseldorfs ”Little Italy“ hin. Eines davon ist das Da Giacomo. Ob Panzerotti gefüllt mit Kürbisstampf in Tomaten-Weißweinsauce oder schwarze Tagliarini mit Edelfischfilets in pikanter Tomatensauce – Pasta wird hier zum kulinarischen Highlight. Im Frühjahr sitzt man draußen auf der schönen Terrasse unter blühenden Magnolien.

Da Giacomo I Neusser Tor 17A I 40625 Düsseldorf

La Volpe

In elegant-klassischem Rahmen mit gebotener Gemütlichkeit serviert das La Volpe in Grafenberg bodenständige italienische Küche, beeinflusst von Familienrezepten. Auf der feinen Karte sind Speisen aus der norditalienischen Heimat von Inhaber Riccardo Piazzoli als auch aus dem von Seafood bestimmten Süden. Die hausgemachten Spinat-Bandnudeln sind ein Traum!

La Volpe I Ludenberger Str. 39 I 40629 Düsseldorf

HAFEN

Da Clà

Traditionelle italienische Küche neu interpretiert: Im Da Clà zaubert das Team von Claudio Palazzolo mit hochwertigen Zutaten die verschiedensten Aromen. Der aufmerksame Service, die Liebe zum Detail und der besondere Stil der hochwertigen Küche zeichnen das Restaurant aus. Von vermeintlich ”einfachen“ Fettuccina Carbonara bis hin zu raffinierten Tagliolini Kaisergranat mit Bisque und Trüffel – hier ist alles ein Genuss. Auch das Seafood ist hervorragend hier.

Da Clà I Kaistraße 17 I 40221 Düsseldorf

Riva

Der Szene-Italiener am Hafen: Das Riva zählt zu den Hot-Spots der Stadt und überzeugt mit gehobener italienisch-mediterrane Küche und illustren Gästen. Ob Spaghetti Gambas, frische Trüffel-Parmesan-Pasta oder Rigatoni Riva-Style mit Bio-Speck, Guanciale, Gambas und Burrata – im Riva ist jedes Pasta-Gericht ein Gedicht. Vor allem abends bei Piano-Musik oder auf der großer „Piazza“ zwischen Hafenkränen und alten Lagerhäusern.

Riva I Zollhof 11 I 40221 Düsseldorf

OBERKASSEL/ HEERDT

Casa Mattoni

Ein echter Familienbetrieb und das schon seit vielen Jahren: Das Casa Mattoni gehört definitiv zu den feineren linksrheinischen Adressen. Direkt an der Hansaallee gelegen, ist das edle italienische Restaurant nur einen Katzensprung von Oberkassel und dem Seestern entfernt. Perfekter Standort für ein Business Lunch! Gerade Mittags trifft man hier viele Geschäftsleute aus den umliegenden Büros. Abends ist das Publikum bunt gemischt: Von der Familie bis zum CEO, der einen großen Abschluss feiert. Die Pasta ist hervorragend und wird nach traditionellen, authentischen Rezepten hergestellt. Aktuell kann man hier auch schon den weißen Alba Trüffel auf hausgemachten Tagliatelle genießen – ein schönes, aber auch teures Vergnügen. Der Weinkeller ist ausgezeichnet sortiert und bietet diverse Schätze, auch für anspruchsvolle Weinfreaks.

Casa Mattoni I Hansaallee 228 I 40547 Düsseldorf

Hot la Cucina

Außergewöhnliche Pasta-Kreationen, die flott und lässig serviert werden, kann man im gemütlichen Ambiente im „Hot!“ genießen. In einer der schönsten Straßen Oberkassels kann man bei der Zubereitung der Pasta sogar zusehen. Die kreative Pasta wird heiß auf offenen Flammen geschwenkt und kommt dann dampfend-frisch auf den Tisch. Oder wird mit flinken Händen für Zuhause eingepackt. Dafür steht die Fan-Gemeinde gerne mal Schlange.

Hot la Cucina I Dominikanerstraße 14 I 40545 Düsseldorf

Saittavini

Die noble Eck-Enoteca in Oberkassel von Michelangelo Saitta begeistert nicht nur durch ihr Ambiente (man sitzt zwischen imposanten Weinregalen), sondern über konstant sehr gute Pasta-Kreationen und eine gehobene Weinauswahl, die sich einer großen Stammkundschaft erfreuen. Ein Stück die Luegalle runter am Rhein zeigt sich der Ableger Prinzinger by Saittavini ebenso stilvoll, aber eine Spur lässiger – als Dreiklang aus Bistro, Restaurant und Bar.

Saittavini I Luegallee 79 I 40545 Düsseldorf

Prinzinger by Saittavini I Leostraße 1a I 40545 Düsseldorf

Salumeria Saitta / Piazza Saitta

Direkt am Barbarossaplatz hat Guiseppe Saitta den Grundstein für Oberkassels kulinarischem Hot-Spot gelegt: Die Salumeria Saitta ist der älteste Steh-Italiener der Stadt. Hier gibt es Pasta, Wein und italienische Köstlichkeiten zum Vor-Ort-auf-die-Schnelle-essen oder als Take-away. In der benachbarten Piazza Saitta kann man in stilvollem Ambiente ausgedehnt italienisch speisen. Im Sommer auch draußen auf dem pittoresken Platz, der zu den schönsten der Stadt gehört.

Salumeria Saitta I Barbarossaplatz 2 I 40545 Düsseldorf

Piazza Saitta I Barbarossaplatz 3 I 40545 Düsseldorf

Trattoria Alfredo

Der Edel-Italiener mit dem Status einer lokalen kulinarischen Legende verbindet die Wurzeln traditioneller italienischer Küche mit internationalen Einflüssen und wird von Stammgästen für seinen Charme geschätzt. Die Pasta-Kreationen schmecken wirklich himmlisch, auch wenn der Service nicht immer auf dem bestem Niveau ist. Unsere Geschmacksnerven verzeihen das.

Trattoria Alfredo I Luegallee 132 | 40477 Düsseldorf

PEMPELFORT / DERENDORF

Aldo Genovese

Das Aldo Genovese verspricht echte italienische Familienküche – und erfüllt alle Erwartungen. Von Penne all´Arrabiata bis zu gefüllten Nudeln mit schwarzen Trüffeln in Parmigiano-Sauce kann die Auswahl überzeugen. Und das zu extrem fairen Preisen. Die Küche ist sehr engagiert, die Atmosphäre locker und gemütlich, der Service sehr aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Volle Punktzahl!

Aldo Genovese I Schirmerstraße 17 | 40211 Düsseldorf

Bar Olio

Wer noch keine Penne Salsiccia im Olio gegessen hat, kann sich nicht Düsseldorfer nennen –  Vegetarier mal ausgenommen. Okay, das war etwas überspitzt. Aber Pasta und Olio gehören untrennbar zusammen. Auch die anderen Pastagerichte in dem locker-stylischen Kult-Restaurant überzeugen durch ihre konsequente Qualität und die üppigen Portionen, so wie die legendäre Bolo. Einen Platz in Düsseldorfs Szene-Treff zu ergattern, ist nicht ganz leicht. Aber wenn man ihn ergattert hat: Bravo e buon appetito!

Bar Olio I Schirmerstraße 54 I 40211 Düsseldorf

Devona

Das Devona gilt als einer der besten Italiener in der Nachbarschaft. Die herzlichen Gastgeber servieren köstliche italienische Küche von Spaghetti Vongole bis Taglierini mit frischem Trüffel. Man schmeckt die hochwertigen Zutaten bei jedem Bissen heraus und der überaus freundliche Service macht das ganze Erlebnis rund. Auch die Weinauswahl ist fein und lecker. Wir kommen wieder!

Devona I Schwerinstraße 13 I 40477 Düsseldorf

Emozioni

Wer in Pempelfort ein italienisches Restaurant mit familiärer Atmosphäre sucht, kommt am Emozioni nicht vorbei. Hier wird gehobene traditioneller Küche mit sehr viel Herzblut gekocht. Und auf alle, die sich mittags mit dampfender Pasta belohnen wollen, wartet ein super Mittagsmenü. Die Auswahl der Pasta-Kreationen ist eher klassisch, dafür sind die Gerichte fein zubereitet.

Emozioni I Schwerinstraße 17 I 40477 Düsseldorf

Linguini

Ein italienisches Restaurant, in dem alles stimmt! Das geradlinige Ambiente des Linguini ist ein perfekter Rahmen für ein tolles schnelles Mittagessen oder ein ausgedehntes stilvolles Dinner. Die Küchencrew versteht es, selbst einfachste Italo-Klassiker in Gaumenfreuden zu verwandeln. Mich als Weinliebhaber überzeugt zu dem die Auswahl an tollen und fair kalkulierten Weinen.

Linguini I Rochusstraße 44/Ecke, Bagelstraße I 40479 Düsseldorf

Su Nuraghe Due

Der junge Ableger vom Su Nuraghe am Werhahn positioniert sich als lässige Trattoria: sehr clean und offen, mit hohen Tischen und Barhockern. Während das Original eher auf klassische Gerichte spezialisiert ist, kommen bei der Nummer 2 raffinierte hausgemachte Pasta und sardische Spezialitäten auf den Teller. Mein Tipp: Hausgemachte, gedrehte Strozzapreti mit Radicchio und Gorgonzola. Für ein romantisches Abendessen vielleicht ein wenig zu kühl, als Mittags-Adresse aber einfach nur perfekt!

Su Nuraghe Due I Schloßstraße 2  I 40477 Düsseldorf

UNTERBILK

Don Sancillo

Ein beliebter kulinarischer Treffpunkt etwas abseits des Trubels der Lorettostraße ist das Don Sancillo. Selbstgemachte Pasta in verschiedenen Variationen und ständig wechselnde Spezialitäten sorgen mittags und abends für Hochgenuss. Die Kreationen reichen von traditionell bis modern, der Service ist super nett und schnell und alles ist frisch und lecker. Mein Tipp: Tagliatelle mit Rinderfilet-Spitzen und Steinpilzen in Trüffelsauce. Übrigens ist auch das Restaurant Agave (direkt nebenan) sehr zu empfehlen und bietet tolle italiensiche Gerichte inklusive hausgemachte Pasta. 

Don Sancillo I Neusser Str. 43 I 40219 Düsseldorf

Imerio

Allein das stylische rot-schwarze Ambiente im Imerio ist schon einen Besuch wert. Aber auch die Küche muss sich vor dem extravaganten Design des kleinen Italieners auf der Lorettostraße nicht verstecken. Inhaber Imerio Suprano verbindet darin Italiens authentische Bauernküche mit französischen und asiatischen Einflüssen auf der Speisekarte stehen etwa Fettuccine mit Königskrabben oder einfach eine gute Tagliatelle Bolognese.

Imerio I Lorettostraße 12 | 40219 Düsseldorf

Menta

Ein Garant für unkomplizierte Pasta auf den Punkt ist das charmante Menta, das neben dem Stammsitz auf der Lorettostraße auch eine zweiten Dependance auf der Hohe Straße hat. Neben der phänomenalen Pizza kann man auf der ausgesuchten Karte leichte Pasta-Gerichte finden, ebenso wie wechselnde köstliche Tagesempfehlungen. Im Sommer hat das Menta die vielleicht begehrtesten Terrassenplätze der Straße.

Menta I Lorettostraße 25 I 40219 Düsseldorf // Hohe Str. 23 I 40213 Düsseldorf

Stand: September 2020. Die beste Pasta in Düsseldorf habe ich zusammen mit Karolina Landowski für euch recherchiert. Hier entlang zu unseren weiteren Toplisten.

Verpasse keine Topliste mehr!

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an!
Mit dem Absenden stimmst du unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Das Abmelden ist jederzeit möglich.