eat&STYLE Düsseldorf 2019

Am 30.11 & 01.12 wird es in Düsseldorf wieder kulinarisch!

eat&STYLE 2019 | Magazin | Mr. Düsseldorf

Das eat&STYLE Food-Festival lockt auch in diesem Jahr wieder Foodies, Genießer und Food-Blogger mit spannenden LIVE-Workshops, Tipps & Tricks von Profiköchen, sowie einer tollen Aussteller-Riege ins Areal Böhler in unser schönes Düsseldorf. 

Entdecken, Erleben, Genießen

Neben den neuesten Food- und Produkttrends erlebt ihr ein Event für alle Sinne: Riechen, Anfassen, Schmecken und Staunen. Ich war schon letztes Jahr begeistert – dieses Jahr wird es noch besser! Neu bei der eat&STYLE sind offene Themenwelten mit interaktiven Live- Shows, Workshops und Tastings. Ihr könnt auch ohne Voranmeldung teilnehmen und euch die Tipps und Tricks von den Profis abholen.

Profis so nah wie nie

Dieses Jahr gibt es verschiedene Möglichkeiten so nah wie nie an die Profis heranzutreten und Fragen zu stellen, die ihr sonst nur selten fragen könnt! 

Bei wine&STYLE des Hauptsponsors Deutsches Weininstitut gibt „Master of Wine“ Romana Echensperger spannende Tipps zum Trendthema Foodpairing. Dazu gibt es viele Empfehlungen und Infos zu regionalen Winzern, Rebsorten und den besten Jahrgängen. Für mich ist die Frage nach einer „alkoholfreien“ Weinbegleitung besonders spannend! Gibt es da wirklich Alternativen oder bleibt das Beste ein Glas Vino?

Das Miele Innovation Lab zeigt euch neue Produkte in Action. Bei der Düsseldorfer Manufaktur „Noah Leléy“ könnt ihr wirklich besondere Süßigkeiten bestaunen. Mandeln und andere Nüsse werden mit Schokolade verziert – muss man da noch etwas sagen? Passend zur Schokolade wird euch der Goldmedaillen-Gewinner der Röstergilde Erik Brockholz Kaffee von A bis Z erklären. Hier darf geschnuppert, geschlürft und genossen werden. 

Düsseldorfer Restaurants auf der eat&STYLE

Dieses Jahr wird euch das „Stadtmenü“ die Kulinarik Düsseldorfs näher bringen – von Yomaro über TörtchenTörtchen bis TAM TAM sind die üblichen Verdächtigen und noch einige mehr dabei. Pro Stadt sind zehn der angesagtesten Restaurants mit von der Partie und präsentieren ihr ganz persönliches „Signature Dish“ für fünf Euro. Diese sind übrigens so portioniert, dass mehrere probiert werden können und ihr euer ganz eigenes Stadtmenü kreieren könnt.

Damit bei dem ganzen Probieren die Nachhaltigkeit nicht zu kurz kommt, besteht das Geschirr aus dem biologisch abbaubaren und kompostierbaren Geschirr von PAPSTAR pure. Es gibt spezielle Mülleimer, in die ihr das Geschirr von PAPSTAR werfen könnt, damit es zu 100% recycelt werden kann. Ein richtiger Schritt, wenn ihr mich fragt!

Auch abends wird viel geboten

Am Samstag Abend könnt ihr euch nach dem ausgiebigen Schlemmen auf den Auftritt von enkelson freuen! Neben dem Konzert könnt ihr auf der Marktplatz-Area bei über 150 Shops mit den Ausstellern ins Gespräch kommen und die Produkte selbst kritisch beäugen – markt-feeling pur!
Neu ist das eat&STYLE Late-Night-Shopping am Samstag bis 22 Uhr. Bei DJ-Beats und leckeren Drinks auf der „WE MAKE YOUR FOOD GO BOOM“-Party könnt ihr nach Herzenslust Häppchen snacken und erste Weihnachtsgeschenke shoppen. 

Alle Infos zu den Ausstellern und Co. findet ihr hier. 

Die Eckdaten im Überblick

Öffnungszeiten
Samstag, 30.11. von 11 bis 22 Uhr und Sonntag, 01.12. von 11 bis 18 Uhr 

Eintritt
Vorverkauf unter www.eat-and-style.de
„Late Bird“-Tagestickets ab 12 Euro
„Early Bird“-Abendtickets ab 12 Euro (Zutritt ab 17 Uhr inkl. eines Signature Dish im Stadtmenü)
Exklusives und limitiertes Goodie-Bag-Ticket: 30 Euro 

An der Tageskasse
Tagesticket: 16 Euro (ermäßigt 14 Euro)
Abendticket ab 17 Uhr inkl. eines Signature Dish im Stadtmenü: 16 Euro (ermäßigt 14 Euro) 

eat&STYLE Düsseldorf | www.eat&STYLE.de