Mr. Düsseldorf & Foto Koch Düsseldorf starten die Foto-Challenge!

Spring is in the air: Zeige deine Kreativität und mach mit!

Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Jonas Junk

Hand aufs Herz, der Frühling ist da: Es wird endlich wieder Zeit für Abwechslung – und das nicht nur in deinem Instagram-Feed! Runter von der Couch und ab nach draußen! Entdecke neue Orte und fordere deine Kreativität heraus! Denn es gibt nichts Schöneres als dieses jährliche Naturwunder aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu betrachten! Warum also nicht mit dem Handy oder der Kamera losziehen und auf die Jagd nach dem nächsten Fotomotiv gehen?

Die Foto-Challenge – Jetzt mitmachen und gewinnen!

Schaue an unseren Top 10 Foto-Locations (siehe weiter unten) vorbei und lasse deinem Einfallsreichtum freien Lauf! Das kreativste Foto, das an einer der nachfolgend genannten Locations entsteht, räumt auch einen tollen Gewinn ab! Na, bist du jetzt motiviert?

Dann poste bis zum 31.05.2021 dein Meisterwerk via Instagram (Post oder Story oder beides) und markiere @mr_duesseldorf und @fotokochde auf deinem Bild! Die 3 schönsten Bilder werden von Foto Koch & dem Mr. Düsseldorf Team ausgewählt und dann hier sowie bei Instagram veröffentlicht. Die Gewinner können sich außerdem über folgende Preise freuen:

Platz 1: 100€ Gutschein bei Foto Koch Düsseldorf
Platz 2: 50€ Gutschein bei Foto Koch Düsseldorf
Platz 3: 25€ Gutschein bei Foto Koch Düsseldorf

Du brauchst noch etwas Input oder Tipps & Tricks zum Thema Fotografie? Dann schau doch zunächst einmal in unser Interview mit dem Geschäftsführer von Foto Koch Düsseldorf. Mit geballtem Expertenwissen versorgt, geht’s dann ab nach draußen! Düsseldorf hält vielseitige und einzigartige Motive für uns bereit! Daher möchten wir dich zur Mr. Düsseldorf Foto-Challenge aufrufen. Die detallierten Teilnahmebedingungen findest du weiter unten*.

Unsere Top 10 Foto-Locations in Düsseldorf

Location Nr. 1 – Gehry-Bauten

Im Medienhafen befinden sich rund 700 Unternehmen mit Top-Ausblick. Die drei organisch-geformten Gehry-Bauten unterscheiden sich durch Material, Höhe und Formensprache. Sie zieren mit ihren dekonstruktivistischen Spezifikationen den bunten Teil des Hafens und sind sowohl für gebürtige Düsseldorfer als auch Touristen absolute Hingucker!
Unser Tipp: Während des Sonnenuntergangs strahlen die letzten Sonnenstrahlen auf die Fassade der Gehry-Bauten und erzeugen auf der Edelstahl-Fassade ein unverwechselbares Schimmern. Der ideale Foto-Spot für den nächsten Insta-Post!

Gehry Bauten | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Timo Beck

Location Nr. 2 – Hyatt Medienhafen

Das „Herz“ des Medienhafens illustrierte uns die Rheinfront des Hyatt Regency Designhotels. Hier ließ sich die Hotel-Kette während des ersten Lockdowns im Frühling 2020 etwas ganz Besonderes einfallen: Durch die Lockdown-bedingte Schließung für einige Zeit wurden die Jalousinen von 63 Fenstern hochgezogen. Sobald die Sonne untergegangen war, wurden die Fenster von innen beleuchtet und es entstand ein ausgeleuchtetes Herz. Doch auch ohne Herz überzeugt das Hyatt durch die minimalistisch-moderne Kulisse und bleibt ein beliebter Foto-Spot. Und auch hier kannst du je nach Tageszeit und Perspektive komplett unterschiedliche Licht – und Farbspiele für dich nutzen. Schaut auf jeden Fall vorbei!

Hyatt Medienhafen | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Alexandra Simankova

Location Nr. 3 – Schloss Benrath

Auch fernab vom Stadtleben findest du einen wahren Fotoschatz. Der Schlosspark Benrath ist sowohl denkmalgeschützt als auch Naturschutzgebiet. Und das nicht grundlos: Durch Artendiversität und die Komposition des historischen Gartens mit der Architektur der Maison de Plaisance erstrecken sich die 61 Hektar zu einem Gesamtkunstwerk. Kein Wunder, dass sich in dieser märchenhaften Kulisse regelmäßig Brautpaare ablichten lassen! Wer jetzt neugierig geworden ist, hat die Möglichkeit, an jedem Donnerstag um 19 Uhr an digitalen Führungen durch das Corps de Logis teilzunehmen. Dabei führen dich Guides via virtuellen Rundgang durch verborgene Winkel und erzählen spannende Geschichten über das Schloss Benrath. Weitere Infos findest du unter: www.schloss-benrath.de

Schloss Benrath | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Alexandra Simankova

Location Nr. 4 – Der Rhein

Erfrischende Briesen und romantische Sonnenuntergänge: Sobald die Tage wieder länger werden und die Temperaturen hochklettern, tummeln sich die Düsseldorfer rund um den Rhein. Großzügige Grünflächen und Rheinstrände laden zum Spazieren, Sonnenbaden, Picknicken und gemeinsamen Verweilen ein. Hier sind schon viele authentische Bilder entstanden. Vielleicht ja auch eins von dir?

Rhein | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Alexandra Simankova

Location Nr. 5 – Der Hofgarten/Kö-Bogen

Der Hofgarten ist nicht nur der erste und älteste Volksgarten Deutschlands, sondern auch die grüne Lunge Düsseldorfs. Die natürliche Brücke von Stadtmitte nach Pempelfort umfasst auf knapp 28 Hektar eine Mischung aus streng-barocken Gartenstil und englischen Landschaftsgarten und ist somit ein zentraler Anlaufpunkt für eine kurze Auszeit vom chaotischen Stadtgetümmel. Doch Teile des Hofgartens verlaufen sogar über in Fassadeneinschnitte des ikonischen Kö-Bogens. Wie der Name schon sagt, treffen hier architektonisch-schwungvolle Kurven zusammen auf die lineare Fassade und ergeben mit den fünf begrünten „Cuts“ eine kompositorische Fassadenstruktur.

Hofgarten / Kö-Bogen | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Alexandra Simankova

Location Nr. 6 – Kiefernstraße

„Es gibt in Düsseldorf zwei über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Straßen. Die eine ist die Einkaufsmeile Königsallee, auf der sich die Stadt von der wohlhabenden Seite zeigt. Die andere ist die Kiefernstraße in Flingern“, schrieb Die Welt am 31.05.2006.
Die „Kiefern“ ist alternativ, bunt und schreibt ihre eigenen Gesetze. Also quasi das Gegenteil des Düsseldorfer-Klischees. Am Wochenende trifft man hier auf Punk-Rock, Graffiti-Dosen und eiskalte Capri-Sonne/Sun.

Kiefernstraße | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Alexandra Simankova

Location Nr. 7 – Leostraße

Den Kontrast zur Kiefernstraße finden wir auf der anderen Rheinseite in Oberkassel. Repräsentative Stadthäuser aus der Jahrhundertwende mit Stilelementen der Jugendstil-epoche und nostalgische Straßenlaternen prägen das Bild der Leostraße. Jede Menge Altbauflair soweit das Auge reicht. Was bei Fassaden mit Stuckelementen anfängt, nimmt seinen Verlauf über die Kassettenfenster, sowie den imposanten Hauseingängen. Ruhig, charmant und elegant.

Leostraße | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Alexandra Simankova

Location Nr. 8 – Pempelforter Straße/U-Bahn

Doch was tun bei Regenwetter? Düsseldorf kann sich in der Tat auch unterirdisch sehen lassen! Die U-Bahn-Station „Pempelforter Straße“ überrascht durch geometrische Designs mit gelben und schwarzen Akzenten von Heike Klussmann. Hier den richtigen Blickwinkel zu finden ist gar nicht mal so einfach. Dafür ist es umso spannender herauszufinden, wie der Raum mithilfe spezieller Kamera-Kniffe seine volle Wirkung entfalten kann.

U-Bahn Station Pempelforter Straße | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Alexandra Simankova

Location Nr. 9 – Japanischer Garten

Ein kleiner Ausflug nach Asien gefällig? Der Japanische Garten wurde in den 70ern vom japanischen Garten- und Landschaftsarchitekten Iwakii Ishiguro und seinem Sohn Shojiro geplant und angelegt. Über 5000 Quadratmeter misst der sogenannte Garten der Besinnung. Hier hat jeder Baum und Teich, jeder Stein und jede Quelle eine tiefere symbolische Bedeutung. Der Japanische Garten ist zwar “nur” Teil des Nordparks, aber führt schon wegen seiner exotischen Schönheit ein botanisches Eigenleben. Alle 10-20 Meter lohnt sich ein „besinnlicher“ Stopp. Bäume, größtenteils Kiefern und japanischer Fächerahorn, haben einen speziellen Formschnitt und erhalten dadurch teilweise eine filigrane, wolkenförmige Struktur.

Japanischer Garten | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Alexandra Simankova

Location Nr. 10 – Zietenstraße

Jedes Jahr im April bis Anfang Mai blühen hier die Kirschblütenbäume auf. Ein richtig guter Ort zum Genießen dieses einmaligen Naturschauspiels ist die Zietenstraße in Düsseldorf-Golzheim. Sie wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts angelegt und überwiegend von Gebäuden aus der Kaiser- sowie der Zwischenkriegszeit geprägt. Doch du musst schnell sein, die Blütezeit beträgt nur etwa zwei Wochen, dann liegt die ganze Pracht schon wieder am Boden. Eine nicht so bekannte, aber unbedingt lohnende Sehenswürdigkeit in unserer Stadt. Somit ein echter Geheimtipp!

Zietenstraße | Mr. Düsseldorf & Foto Koch starten die Düsseldorfer Foto-Challenge | Foto: Jelena Bogicevic

Also ab nach draußen – den Frühling und unsere schöne Stadt mit ihren inspirierenden Foto-Spots genießen! Die drei kreativsten Motive werden auf unserer Website und bei Instagram veröffentlicht. Foto Koch und das Mr. Düsseldorf Team wünschen dir ganz viel Spaß beim Fotografieren! Wir sind schon sehr gespannt auf eure Fotos und eure Kreativität!

*Rechtliche Hinweise & Teilnahmebedingungen: Diese Foto-Challenge steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Nutzer*innen mit einem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Veröffentliche bis zum 31.05.2021 (Einsendeschluss) dein Foto via Instagram (Post oder Story oder beides) und markiere @mr_duesseldorf und @fotokochde auf deinem Bild. Drei Fotos werden von einer Jury bestehend aus Foto Koch & dem Mr. Düsseldorf Team ausgewählt und dann hier im Artikel sowie bei Instagram unter Angabe deines Instagram-Profilnamens veröffentlicht. Der/die Gewinner*innen werden bis 07.06.2021 per Direktnachricht informiert. Veranstalter sind Foto Koch Düsseldorf und Mr. Düsseldorf. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Online Fototage & Messe Deals vom 28. Mai bis 01. Juni 2021

Freut euch auf Foto Koch’s top Event!

Auch dieses Mal wird die Hausmesse digital und hält ein umfangreiches Programm für euch bereit. Neben einmaligen Angeboten dürft ihr euch vor allem auf die Livestreams mit namhaften Fotograf:innen wie Ulla Lohman oder Christian Laxander freuen, aber auch die vielen Blog Beiträge sowie Online-Workshops. Egal, ob du Sparfuchs oder wissensdurstig bist, egal ob Einsteiger:in oder Profi, hier ist für jede:n etwas dabei!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß! Stay creative!

Zum Event: www.fotokoch.de/fototage

Foto Koch | Schadowstraße 62 | 40212 Düsseldorf | 0211 178800

Text: Fabienne Krüger für Mr. Düsseldorf

Fotos: Alexandra Simankova, Jelena Bogicevic, Jonas Junk für Mr. Düsseldorf