Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf

Meine Top 10 Asia-Spots (ohne Japan): Koreanische, Chinesische, Vietnamesische und Thailändische Restaurants

In Düsseldorf kann man phantastisch japanisch essen. Das ist mittlerweile so gut wie überall angekommen – unsere Top Sushi Liste ist nur ein Beispiel dafür. Neben Sushi, Ramen und Co. bietet die asiatische Cuisine allerdings auch noch eine ganze Reihe weiterer Landesküchen und Richtungen. Von koreanischen Hotspots, über China-Restaurants und vietnamesische Küchen, bis hin zu Thailändern, habe ich mich zusammen mit Lou Chung auf die Suche nach den besten und authentischsten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf gemacht. Hier kommt unsere Auswahl, die wie immer keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Schaut euch auch meine weiteren Toplisten an.

KOREANISCHE RESTAURANTS IN DÜSSELDORF

YoGi

Das YoGi hat unweit des Finanzämtchens seine Pforten aufgeschlagen und hat sich seitdem seine eigene Fangemeinde erkocht. Das hippe Ambiente ist zunächst ein wenig gewöhnungsbedürftig und man fühlt sich ein bisschen wie in einem Freizeitpark, mit angedeuteten Ladenlokalen und koreanischen Werbetafeln. Die Auswahl an koreanischen Gerichten ist groß und orientiert sich am koreanischen S(e)oulfood. Die Karte ähnelt dadurch dem Finanzämtche mit ein paar Abweichungen on top. Samgyeobsal (Schweinebauch in Scheiben) ist meistens hervorragend und sucht seinesgleichen. Ansonsten Bulgogi (gegrilltes Fleisch), Jeon (kor. Pfannkuchen), Donkkaseu (kor. Schnitzel), Ddeokbokki (Reis“Kuchen“stücke in scharfer Sauce). Durchaus authentisch und mit viel Würze und Schärfe. Eines der besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf!

YoGi | Grupellostraße 5 | 40210 Düsseldorf

YoGi Düsseldorf | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf | Foto: Lou Chung

Pozangmatcha – Finanzämtche

Pozangmatcha heißt wörtlich soviel wie überdachter Wagen und bezeichnet somit einen Street Food Stand oder Wagen, welche in Korea klassisches Korean Street Food ausgeben und abends auch alkoholische Getränke ausschenken. Manchmal befindet sich auch ein Zelt direkt neben dem Stand oder Wagen, in dem man Platz nehmen kann, um zu Essen und/oder ordentlich zu trinken. Das Pozangmatcha war lange Zeit Hotspot für Gastronomen, da es in der Anfangszeit von 22h-6h geöffnet und durchgehend seine koreanischen Köstlichkeiten anbot. Leider vorbei die Zeit, als der Laden noch nach uriger Kneipe aussah und Finanzämtche hieß, aber sonst durch und durch koreanisch war. Die moderne Deckenbeleuchtung und Wanddeko mutet jetzt eher nach Berlin an. Trotzdem das Essen bleibt gut und verführt nachts immer wieder zu einer deftigen Runde, statt Pizza, Döner und Burger.

Pozangmatcha | Oststraße 139 | 40210 Düsseldorf

Pozangmatcha | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf | Foto: Lou Chung

Weitere koreanische Restaurants (Mr. Düsseldorf Tipps): Das Seoul auf der Klosterstraße (ein alteingesessener Familienbetrieb – stets lecker), das Han Kook Kwan (Korea Haus), das Gusan auf der Stresemannstraße (viele Veggie-Optionen), das Gogi Matcha (Fokus auf Grillspezialitäten) oder das Miga (Schnellrestaurant in Bilk).

CHINESISCHE RESTAURANTS IN DÜSSELDORF

Chuan Wei Chuan

An der Bahnstraße hat sich heimlich still und leise ein China Restaurant niedergelassen – genauer Szechuan-chinesisch. In den ehemaligen Räumen des Dubrovnik wird nun fernostasiatisch gekocht und die Küche hat es in sich. Man ist zunächst noch ein wenig irritiert, da das Ambiente doch noch recht mediterran wirkt, aber was auf den Teller kommt hat sich gewaschen und gehört zum Besten in Düsseldorf, was die chinesische Küche zu bieten hat. Die Karte ist umfassend, die Portionen mächtig, aber schlechte Produkte kommen deshalb trotzdem nicht zum Einsatz. Große Bilder und kurze deutsche Beschreibungen helfen bei der Auswahl der Gerichte. Tatsächlich lohnt es sich ein wenig auszuprobieren. Das Faszinierende ist, dass ein Gericht kaum dem anderen gleicht. Vorsicht: szechuantypisch wird sehr scharf gewürzt. Für europäische Gaumen sind einige Spezialitäten wie Hühnerfüße, 1000jährige Eier und Innereien außerdem sehr gewöhnungsbedürftig.

Chuan Wei Chan | Bahnstraße 59 | 40210 Düsseldorf

Three Kingdoms

Auf der Stresemannstraße hat ebenfalls ein chinesisches Restaurant seine Pforten vor nicht all zu langer Zeit geöffnet. Auch hier wird vorwiegend Szechuan gekocht. Wer den Laden auf den ersten Blick nicht findet, dem sei verziehen. Außer zwei Fenstern neben denen eine Holztafel prangt, die ausschließlich auf Chinesisch beschriftet wurde und nur am untere Schildesrand den Namen Three Kingdoms preisgibt, deutet nichts darauf hin. Innen ist der Laden modern gehalten mit freigelegten Wänden und interessanten rohrartigen Lampen. Spezialität des Hauses sind Bräterpfannen mit gegrilltem Fisch in unterschiedlichen wählbaren Suden. Wenn man abends dort hereinspaziert, dann gibt es eigentlich keine Gruppe, die nicht eine solche „Wanne“ auf dem Tisch stehen hat. Selbstverständlich gibt es noch viele andere kleine und größere Leckereien, die alle regionaltypisch scharf gewürzt sind. Es lohnt sich zu reservieren und mit mehreren Leuten die vielen Leckereien zu teilen – eines der typisch Asiatischen Restaurants in Düsseldorf.

Three Kingdoms | Stresemannstraße 4 | 40210 Düsseldorf
Three Kingdoms | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf | Foto: Lou Chung

DongWu

Der Laden befindet sich auf der Fischerstraße und hat sich dort bereits innerhalb kürzester Zeit zu einem Lunch Hotspot entwickelt. Unweit der Nordstraße bereichert nun Szechuan Küche, die ohnehin in Düsseldorf auf dem Vormarsch ist, die Gegend. Der Laden ist schlicht eingerichtet, erinnert eher an eine Schnellgastronomie und wirkt sehr aufgeräumt. Große Bilder helfen bei der Auswahl der Gerichte. Die Nudelbreite kann bei entsprechenden Gerichten selbst gewählt werden und auch beim Schärfegrad haben die Inhaber ein Herz und fragen höflich, ob es wirklich scharf sein darf. Tolle, einfache Gerichte für einen fairen Preis laden zu einem Besuch im DongWu ein. Es gibt viel zu probieren und zu empfehlen ist die Wantan Suppe oder das sog. Bonbon Chicken als Vorspeise.

DongWu | Kaiserstraße 29 | 40479 Düsseldorf
Dong Wu | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf | Foto: Lou Chung

Dim Sum Gourmet

Dem ein oder anderen ist der Laden vielleicht noch geläufig, als er Shanghai hieß und sich auf der Klosterstraße befand. Zugegebenermaßen sieht der Laden von außen eher nach einer Imbissbude aus. Aber seit Meister Lau den Laden verlassen hat wurde der Innenraum ein wenig aufgepäppelt und modernisiert. Schade eigentlich, denn das Innere hatte seinen ganz eigenen, trashigen Charme. Davon abgesehen gibt es hier nicht nur eine Peking Ente, die sich sehen lassen kann, sondern Dim Sums aller Art. Zum einen ganz klassisch und dann die sogenannten Kreativ Dim Sums, die man in Hong Kong in der Art so wohl eher nicht finden würde. Unabhängig der Kategorie sind alle Dim Sums wirklich lecker und schmecken so authentisch, dass man sich nicht fernab von Kowloon wähnt. Egal ob Siu Mai oder gebackene Garnelen in schwarz-weißem Sesam auf Toast. Einfach lecker!

Dim Sum Gourmet | Brunnenstraße 13 | 40223 Düsseldorf
Dim Sum Gourmet | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf | Foto: Lou Chung

Cooking Dad

Das glücklose Almas mit indischer Küche ist vor einigen Jahren dem Cooking Dad gewichen. Die Peking Ente hier mit dem entsprechenden Menü ist wahrscheinlich die beste ihrer Art in Düsseldorf. Der Innenraum ist schlicht und clean und ein überdimensionales Logo prangt direkt an der Wand am Eingang. Es empfiehlt sich einen Tisch zu reservieren und die Ente gleich vorzubestellen. Verständlicherweise sind sie nicht unendlich erhältlich und was weg ist, ist weg. Wer sich auskennt versteht, dass eine Peking Ente sich nicht à la minute zubereiten lässt. Wer dann eine erhält wird allerdings belohnt. Besonders toll sind auch die hausgemachten Fladen in denen die knusprigen Ententranchen mit Gemüse und etwas Hoisin Sauce eingerollt werden. Phantastisch!

Cooking Dad | Birkenstraße 69 | 40233 Düsseldorf

Cooking Dad | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf | Foto: Lou Chung
Weitere chinesische Restaurants (Mr. Düsseldorf Tipps): Das Hashi auf der Ackerstraße (moderner Einschlag mit mediterranen Akzenten), sowie Dschunke (kantonesisch).

VIETNAMESISCHE RESTAURANTS IN DÜSSELDORF

Kim Phi

Wer vietnamesisch sagt, muss auch Kim Phi sagen. Zumindest in Düsseldorf. Kein echter Geheimtipp mehr, aber dennoch so skurril, dass sich der “Gelegenheitsauswärtsesser” dort gar nicht erst hintraut. Im hinteren Bereich eines vietnamesischen Großhandels tummeln sich immer samstags tagsüber, die vietnamesischen Anbieter und kochen auf ihre vertraute Art die heimische Küche. Tatsächlich sind es hauptsächlich vietnamesische Familien, die hier hinterm Herd stehen. Von Phó, Bun über Banh Mi, Sommerrollen, Frühlingsrollen bis zu Bun Bowls gibt es fast alles, was das vietnamesische Herz begehrt. Wer sich damit abfinden kann an Bierbänken zu sitzen, Küchenkrepp statt Servietten zu nutzen und im Hintergrund schnulzigen Viet-Schlager Balladen zu lauschen, der sollte den Laden auf jeden Fall einmal besucht haben, samt seiner liebevollen Reizüberflutung und ein Stück asiatischem Streetfoodmarkt-Treiben. Absolute Empfehlung.

Kim Phi Asia Food | Höherweg 313 | 40231 Düsseldorf
Kim Phi Düsseldorf | Foto: Lou Chung | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

Phoenix

Das älteste vietnamesische Restaurant in Düsseldorf: Quyen Tien Phung kocht unter dem Namen Phoenix. Nach einem krankheitsbedingten Intermezzo als Restaurant “Ha Noi” an gleicher Stelle aber mit anderer Leitung und anderem Personal, ist das Phoenix zurück – das freut uns! Die Karte hat sich leicht geändert und die Kochkünste sind m.E. sogar noch etwas verfeinert worden. Wie fast bei allen asiatischen Restaurants gibt es Fotos von den Gerichten und die Auswahl fällt ob der großen Vielfalt schwer. Ich persönlich lande oft bei den Sommerollen aus kalten Reisblättern in verschiedenen Varianten und der traditionellen Phó Suppe. Wer sich nicht entscheiden kann, möge eine der gemischten Platten bestellen. Außerdem schön an den Hauptgerichten: Für jeden Geschmack ist was dabei, denn ob Curry oder gebratene Nudeln, der Gast wählt zwischen Tofu, Fisch oder Fleisch.

Phoenix Restaurant | Herzogstraße 5 | 40217 Düsseldorf
Pheonix Düsseldorf | Foto: Lou Chung | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf
Die Auswahl für Vietnam Fans in Düsseldorf ist mittlerweile groß. Weitere empfehlenswerte vietnamesische Restaurants findet ihr daher in der separaten Mr. Düsseldorf Vietnam-Topliste.

THAILÄNDISCHE RESTAURANTS IN DÜSSELDORF

Ayutthaya

Benannt nach der alten Hauptstadt Siams befindet sich das kleine Lokal neben einer Tankstelle in Flingern. Butsi Rosik kocht hier nach alten traditionellen Rezepten, die sie noch von ihrer Mutter gelernt hat. Auch wenn der Laden von außen eher einem Imbiss gleicht, so ist das was hier auf den Teller gezaubert wird doch ziemlich weit vom Fast-food Einerlei entfernt. Alle Gerichte werden von der Chefin höchstpersönlich und frisch zubereitet. Wer’s gerne noch nachwürzen möchte bekommt auch noch ein wenig Nachhilfe in Sachen Chili Gewürze und welches am besten zum eigenen Gericht passt. Zeit sollte man ein wenig mitbringen, denn auch wenn der Laden leer aussieht, sind manchmal einige Vorbestellungen in der Pipeline. Spannende Thai Küche abseits des Curry Mainstreams.

Ayutthaya | Behrenstraße 44 | 40233 Düsseldorf
Ayutthaya | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf | Foto: Lou Chung

Samui

Mitten auf der Kölner Straße befindet sich ein kleines, unscheinbares Thai Restaurant. Wenn man dann einmal eingetreten ist, dann entdeckt man ein sehr liebevoll eingerichtetes Lokal, das einen direkt nach Thailand katapultiert. Die Karte ist recht umfangreich, aber auch hier werden die Speisen frisch zubereitet und haben diesen kleinen Touch mehr an Würzung, den andere Thai Restaurants oftmals nicht mit einbringen. Damit ist nicht die reine Schärfe gemeint, sondern das Unangepasste. Das Nicht-Gleichmachen für europäische Zungen, sondern das Kochen von Thais für alle, die es interessiert.

Samui Thai | Kölner Straße 45 | 40211 Düsseldorf

Weitere Locations für thailändische Küche (Mr. Düsseldorf Tipps): das Sila Thai (relativ hochpreisig, schönes Ambiente), sowie der Sawatdy Imbiss in Unterbilk (gute Tom Yam).

Lou Chung ist Blogger, Foodie, Weinfreak und Düsseldorfer mit Herz, Leib, Blut und Seele. Seit 10 Jahren treibt er in den Tiefen des Internets sein Unwesen und lässt Interessierte an seiner kulinarischen Reise teilhaben. Auf Instagram findet ihr Lou unter @lousgrandcrew.

Verpasse keine Topliste mehr!

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an!
Mit dem Absenden stimmst du unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Das Abmelden ist jederzeit möglich.