The Paris Club

“Joie de Vivre” mit Düsseldorfer Charme und einem fantastischen Ausblick – was will man mehr!

The Pars Club Bar

Über den Dächern von Düsseldorf hat sich ein neues Konzept niedergelassen der Name ist Programm: The Paris Club. Eine Mischung zwischen französischem “Joie de Vivre” und dem Industrial Design Deutschlands sind. Locker und flockig mit dem höchsten Anspruch an Qualität und Service – das ist der Paris Club. 

The Paris Club: Mehr als nur Restaurant und Bar

Auf der 16. Und 17. Etage befinden sich das Restaurant und die Bar, beide sind natürlich auch ohne Hotelaufenthalt frei zugänglich! Das Restaurant hat eine moderne Einrichtung, die trotzdem noch die nötige „französische“ Gemütlichkeit besitzt. Viel Samt, massive Metallelemente, Statement-Leuchten und warme Farben dominieren.

Einen Tisch direkt am Fenster zu ergattern ist natürlich der Wahnsinn – Austern mit Sonnengang steht nicht bei jedem Restaurant in Düsseldorf auf der Speisekarte. Die täglich wechselnde Plat du Jour wird von den Kellnern, berechtigterweise, empfohlen. Prinzipiell ist die Karte überwiegend mit den französischen Klassikern gespickt. Alle Produkte für die Gerichte kommen aus Frankreich oder der Umgebung von Düsseldorf – Regionalität und Authentizität sind hier wichtige Aspekte.

Die Bar mit dem Flugzeug.

Für den Drink nach dem Essen bietet sich die Bar nur eine Etage höher perfekt an. Das Ambiente ist geprägt von den bis zu sieben Meter hohen Decken, Sichtbeton, Metall und den vollverglasten Fronten. Hier gibt das moderne Frankreich den Ton an: Die Bar wirkt auf mich wie eine Mischung von Wohnzimmer und Dachterrasse – sehr gemütlich mit dem Ausblick über Düsseldorf. Toll ist natürlich, dass man im Gegensatz zu viele anderen hochgelegenen Hotelbars in Düsseldorf auch wirklich eine echte Rooftop-Terrasse hat. Ich finde das hat echtes Großstadflair! Ein persönliches Highlight ist das große Modell der Concorde welches über dem Sitzbereich vor der Terasse hängt. Die Drinks sind gut und vorallem günstig. Man kann hier für 5 bis 8 Euro einen Longdrink genießen. In vergleichbarem Ambiente zahlt man sonst gut und gerne das Doppelte.

Kartenvorteil

Du erhältst 10% Ermäßigung auf den Lunch im Paris Club.

Alle Infos findest du hier.

Du möchtest eine der wenigen noch verfügbaren Karten haben?

Der Paris Club ist eine tolle Bereicherung für die Düsseldorfer Gastroszene! Sowohl das Restaurant, als auch die Bar sind einmalige Locations. Man besucht den Paris Club und hat alles, was man für einen gelungenen Abend braucht. Erst ein Dinner im Restaurant und danach einen Drink auf der Terrasse mit Blick auf die untergehende Sonne über Düsseldorfdas kann nur gut werden!

Barmanager Philippe Grandbois hat mir vieles über den Paris Club und die Idee hinter dem Konzept erzählt.

Wie ist die Idee zu diesem Konzept entstanden?

Das Konzept setzt sich aus zwei Bereichen zusammen: Restaurant und Bar! The Paris Club erstreckt sich über die zwei oberen Etagen und lockt mit einmaligem Blick über die Stadt. Im Restaurant auf der 16. Etage wird Savoir-vivre neu interpretiert. Hier gibt das moderne Frankreich den Ton an. Basierend auf dem Café Paris von Rainer Wendt, findet man hier alles was das französische Schlemmerherz begehrt. Von Austern über Steak Frites bis hin zu einem am Tisch zubereiteten Tartar findet man hier moderne Brasserie Küche. Die Bar des Paris Club treibt die Liebe zu Frankreich auf die Spitze: Hier gibt es ausschließlich französische Produkte. Jörg Meyer setzt hier auf French Highballs. Kreiert wurden Cocktails mit Cognac, Sauvignon Blanc sowie Drinks, die nach französischen Persönlichkeiten benannt sind und deren Merkmale tragen wie Coco before Chanel oder Monet, Monet. Im Gegensatz zum eleganten Restaurant verströmt die Bar des Paris Club die ungezwungene Atmosphäre eines Künstler-Ateliers und bietet von dem über 20 Meter langen Tresen einen fantastischen Blick über die Stadt

Woher kommen die Produkte für das Restaurant und die Bar? Gibt es Hausgemachte Produkte?

Wir beziehen unsere Produkte vorzugsweise regional sowie aus Frankreich und kochen grundsätzlich frisch und produzieren selbst. In der Bar beziehen wir jedes Produkt aus Frankreich. Egal ob Wein, Spirituosen oder unser Tonix Water.

Gibt es eine Verbindung zu Düsseldorf? 

Aber selbstverständlich: Der einmalige und grandiose Blick über die Stadt!

Was ist der Paris Club in 3 Worten?

Überraschend, authentisch und Genuss pur.

Restaurant- und Barmanager Philippe Grandbios

Signature Drink oder Dish?

Im Restaurant ist dies definitiv unser am Tisch zubereitetes Tartare und unsere wechselnden Etageren. Unser Signature Drink ist der Ménage à trois. Eine Zusammenführung von Lillet Rouge, Peychauds Bitters und Archibald Tonic Water auf Blanc und Rose Wein Basis.

The Paris Club | Louis-Pasteur-Platz 1 | 40211 Düsseldorf | 0211 – 900 91 0263 | www.theparisclub.com