Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FRANZ LEHÁR „DER GRAF VON LUXEMBURG” 

19. Dezember 2017 - 1. Juli 2018

Ist die Liebe eine Ware oder gibt es die wahre Liebe noch?!

Pariser Bohèmiens am Rande des Existenzminimums, eine Operette über Liebe, Betrug und Leidenschaft.

Die Salon-Operette „DER GRAF VON LUXEMBURG“ bietet Liebe, Verwirrungen, großartige Melodien voller Sentiment, aber auch Witz, Tempo und Schmiss, Pariser Flair und Karneval. Viele Punkte aus denen sich ein Drama entwickeln kann.

Ein „Ganoven“-Stück, in dem reicher russischer Adel in der pulsierenden Metropole Paris alles meint, kaufen zu können, was das Herz begehrt.

Das Stück wird von dem Regisseur Jens-Daniel Herzog inszeniert, der „im deutschsprachigen Raum seit vielen Jahren zu den interessantesten Regisseuren zählt“.

Termine:

Di 19.12.    19:30 – 22:30 Uhr

Fr 22.12.    19:30 – 22:30 Uhr

Mo 25.12.  18:30 – 21:30 Uhr

So 31.12.    19:00 – 22:00 Uhr

Sa 13.01.    19:30 – 22:30 Uhr

Fr 26.01.    19:30 – 22:30 Uhr

Mi 07.02.   19:30 – 22:30 Uhr

Sa 10.02.    19:30 – 22:30 Uhr

So 11.02.     18:30 – 21:30 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden, eine Pause empfohlen ab 14 Jahren

Details

Beginn:
19. Dezember 2017
Ende:
1. Juli 2018
Website:
https://www.operamrhein.de/de_DE/repertoire/der-graf-von-luxemburg.1122934

Veranstaltungsort

Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 24
Düsseldorf, 40213 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0211 89 25 211
Website:
http://www.operamrhein.de/