Die 11 besten Coffee Shops und Cafés in Düsseldorf

…but first Coffee!

Cappuccino, Espresso, Filter Kaffee – ich liebe sie alle. Bei einer guten Tasse des koffeinhaltigen Heißgetränks in einem schönen Café kann ich auch an einem stressigen Tag für ein paar Minuten abschalten. Der Duft und der Geschmack machen mich einfach glücklich. Zum Glück gibt es bei uns in Düsseldorf viele Möglichkeiten, guten Kaffee zu trinken. Meine 11 liebsten Coffee Shops und Cafés in Düsseldorf habe ich für euch in dieser Liste gesammelt. Probiert sie am besten alle aus! Schaut euch unbedingt auch meine Liste der 14 besten Cafés für Kaffee & Kuchen wie beim Oma an!

DIE KAFFEE

Die Kaffee ist einfach ein Traum. Olga Gallina ist die Besitzerin und gute Seele des Hauses. Das Café in Pempelfort hat eine lockere Wohnzimmer-Atmosphäre, in der man sich einfach pudelwohl fühlt. Die Kaffee-Auswahl ist groß – bis zu eigene 20 verschiedene Röstungen warten darauf probiert zu werden, viele sind preisgekrönt. Olga ist wirklich eine Barista, wie sie im Buche steht. Für ihre eigene Hochzeit kreierte sie die Espresso Röstung Gallina, mit der sie auch Gold beim Verkostungswettbewerb der deutschen Röstereigilde 2017 gewann. Bei Die Kaffee werde ich immer top beraten zum Beispiel in Sachen „Welchen Kaffee trinke ich am besten zu meinem Essen?“. Meine Empfehlung ist der Karottenkuchen. Fun Fact: Ihr könnt auch euer eigenes Essen mitbringen.

Die Kaffee | Schwerinstraße 23 | 40477 Düsseldorf

Die Kaffee | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf

CØFFE

Ein skandinavisches Kaffee-Paradies an meinem geschätzten Carlsplatz: Cøffe! In dem alten Reformhaus befindet sich nun seit 2017 das Kaffeehaus Cøffe. Skandinavien spiegelt sich sowohl im Namen, im Design als auch in der Zubereitung wieder. Der Kaffee hier ist hell, fruchtig und säurebetont. Die Kaffeebohnen werden dazu kürzer geröstet und sind bekömmlicher. Der Filterkaffee ist der Renner. In dem schönen Eck-Café mit viel Holz ist zwar nicht unendlich viel Platz, aber grade das macht den Charme von Cøffe aus. Praktisch: Direkt nebenan ist Yomaro, wie wär’s also mit einem Frozen Yogurt nach dem Kaffeetrinken? 

Cøffe | Benrather Straße 6B | 40213 Düsseldorf

Cøffe | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf | Bild: @dascoffe Instagram

COPENHAGEN COFFEE LAB & BAKERY

Kopenhagen in Düsseldorf! Copenhagen Coffee Lab & Bakery ist Café und Bäckerei zugleich. Hier kann man ein Kaffeekränzchen wie in Dänemark abhalten. Die Kaffeebohnen kommen aus der hauseigenen Rösterei in Kopenhagen. Das dänische Unternehmen bietet neben Kaffee hausgebackenes Brot, knusprige Brötchen und himmlische Teilchen an. Copenhagen Coffee Lab gibt es viermal in Düsseldorf: Im Medienhafen, am Carlsplatz, an der Benrather Straße und in Oberkassel. Das Innendesign aller Standorte ist ein großzügiger Mix aus nordischen Elementen mit viel Holz und dem industriellen Stil. Copenhagen Coffee Lab eignet sich gut zum Arbeiten und für Meetings. Ich komme gerne her, wenn ich etwas Ruhe und Platz brauche oder Brötchen für das Frühstück am Wochenende kaufe.

Copenhagen Coffee Lab & Bakery | z.B. Hammer Straße 17 | 40219 Düsseldorf

Copenhagen Coffee Lab | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf

KYTO COFFEE & DELI

Ein stylisher und gemütlicher Coffee Shop mitten auf dem Wehrhahn ist Kyto. Hier gibt es alles, was das Kaffeeherz begehrt, egal ob Espresso, Cortado oder Cafe Latte. Kaffeespezialiäten gibt es auch aus den Bohnen der Kaffeerösterei Schvarz. Naschen geht hier natürlich auch. Dem Apfel-Mandelkuchen, Zitronenkranz und Co. kann man nur schwer wiederstehen. Gut sind auch die Wraps und Bagels. Die Düsseldorfer Mükremin Demir und Adim Postal haben sich mit Kyto einen Traum erfüllt. Ihre Gastfreundschaft spürt man allemal. Auf dem Wehrhahn ist immer viel los und Kyto ist eine kleine Oase im Stadttrubel.

KYTO Coffee & Deli | Am Wehrhahn 42 | 40211 Düsseldorf

Kyto | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf | Bild: @kytocoffe Instagram

WOYTON

1998 in Düsseldorf gegründet und von allen Düsseldorfern geliebt und geschätzt sind die Cafés von Woyton. Gleich sechsmal gibt es Woyton in Düsseldorf und eins haben alle Standorte gemeinsam: Überall ist es super gemütlich, lecker und es duftet himmlisch nach Kaffee. Der Kaffee ist ehrlich und immer gut, gerne trinke ich den Cortado oder einen Filter Kaffee. Ebenfalls mein Tipp: die Cascara-Schorle. Sie wird aus dem Fruchtsaft der Kaffeekirsche hergestellt und ist mal ein etwas anderes koffeinhaltiges und sehr leckeres Getränk. Das Essen bei Woyton ist unkompliziert und immer frisch. Es gibt vor allem Bagels und Wraps. Praktisch (grade in der Mittagspause) ist auch die Joghurt- und Salatbar. Woyton ist perfekt, um alleine einen Kaffee zu trinken, sich mit Freunden auszutauschen, aber auch um lockere Meetings abzuhalten. Das Publikum ist gemischt und jeder ist willkommen.

Woyton | z.B. Erftstraße 1 | 40219 Düsseldorf

Woyton | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf | Bild: @woyton_rheinland Instagram

RÖSTEREI VIER

Fokus: Kaffee. Die Rösterei VIER ist ein ehemaliges Woyton Café. Heute geht’s hier aber in erster Linie um den Kaffee und nicht so sehr um das Essen (obwohl das auch nicht schlecht ist, probiert mal das Feta-Chili-Baguette). Die Rösterei gibt es einmal in der Altstadt und in der Carlstadt. Die Rösterei VIER auf der Wallstraße gehört zu meinen absoluten Favoriten. Die Location ist im Sommer wie im Winter einfach toll, denn in der kleinen Seitenstraße herrscht absolute Gemütlichkeit. Der Kaffee ist wirklich außergewöhnlich gut und Kaffeekenner finden hier auch viele limitierte Produkte. Die Kaffeebohnen eignen sich auch als ein super Geschenk. Mein Favorit ist der Filterkaffee aus Malawi.

Rösterei VIER | z.B. Wallstraße 10 | 40213 Düsseldorf

Rösterei VIER | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf | Bild: @roestereivier Instagram

BAZZAR

Der Bazzar mitten in der Innenstadt ist Treffpunkt für Düsseldorfer jeden Alters. Die Kaffeemaschine läuft pausenlos durch und mildes Kaffeearoma liegt in der Luft. Ob gemütlich im Winter im Café oder entspannt im Sommer auf der Terrasse am Hofbrunnen – Bazzar ist immer gut. Hier ist immer viel los und es kommt nicht selten vor, dass an einem der selbstgemachten Tischchen eine viel zu große Gruppe sitzt. Man muss auch schonmal länger auf den Service warten. Doch es passt und ist gemütlich und das ist auch irgendwie typisch Bazzar. Besonders gerne sitze ich unter dem Pavillon und trinke dort nach dem Einkaufen einen Kaffee. Diesen kann man hier auch röstfrisch erwerben. Es darf auch mal der Bazzartee mit Orange, Minze, Ingwer sein. Wer hungrig ist, bekommt auch einige kleine Speisen und Frühstück.

Bazzar Caffé | Heinrich-Heine-Allee 53 | 40213 Düsseldorf

Bazzar | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf | Bild: @bazzar.de Instagram

DRITAN ALSELA COFFEE

Echte Barista Kunst trifft auf einen wunderbaren Geschmack – bei Dritan Alsela Coffee gibt es ausgezeichneten Kaffee. Das Café hier früher ebenfalls Bazzar und trägt heute den Namen des Inhabers und Latte-Art Künstlers. Dritan Alsela ist ein echter Barista-Star. Die Gäste kommen extra wegen ihm oder wegen des Kaffees – denn der ist wirklich gut. Gekonnt zaubert man hier mit dem Milchkännchen kleine Kunstwerke in den Kaffee: Vom klassischen Herz bis zum Häschen an Ostern ist alles dabei. Mit einer gebrannten Mandel an der Seite landet er auf meinem Tisch und schmeckt einfach super. Neben dem Kaffee gibt es auch gutes Essen. Von Frühstück über Salate bis zu Spaghetti Carbonara ist für jeden und jede Tageszeit etwas dabei.

Dritan Alsela | Schlüterstraße 3A | 40235 Düsseldorf

Dritan Alsela | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf | Bild: @dritanalselacoffee Instagram

COVENT GARDEN

Covent Garden in Unterbilk ist eine echte Perle. Von außen wirkt das Café auf den ersten Blick vielleicht relativ unscheinbar, aber sobald man eintritt, merkt man wie viel Liebe hier reingesteckt wurde. Das Café ist eine Oase auf der doch ziemlich chaotischen Bilker Allee und das Personal sehr freundlich. Ich wähle meist einen Filter Kaffee und dazu eines der selbstbelegten Brötchen oder den wirklich fantastischen Cheesecake. Das genieße ich dann gerne draußen vor dem Café mit einer dicken Jacke und einer Decke in der Wintersonne – der Sonntag ist gerettet. Nach dem Besuch bei Covent Garden empfiehlt sich ein Spaziergang im Floragarten, der direkt nebenan ist.

Covent Garden | Bilker Allee 126 | 40217 Düsseldorf

Covent Garden | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf

LINA’S COFFEE BREW BAR & DELI

Bei Lina’s Coffee Brew Bar & Deli am Fürstenplatz ist es immer wieder schön. Das Eck-Café ist hell und luftig, bunt und hat diesen gewissen „good vibes“ Charakter, den ich persönlich sehr mag. Die Besitzerin Lina Scherpinghat hier wirklich Herzblut reingesteckt. Das Design wird vom Industrial-Style und einem femininen Touch geprägt und insgesamt ist alles sehr lässig. An kleinen Tischchen kann man hier sehr gut Trinken und Essen. Die Kaffeebohnen kommen aus Köln von der Rösterei Ernst. Kein Kaffee aber trotzdem zu empfehlen ist der beruhigende Lavendeltee mit einem Lavendelzweig. Dazu gibt es viele frische Kuchen und das Angebot auf der Speisekarte überzeugt health-food Anhänger.

Lina’s Coffee Brew Bar & Deli | Fürstenplatz 1 | 40215 Düsseldorf

Lina's Coffee Brew Bar & Deli | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf | Bild: @linas_coffee Instagram

KAFFEEREICH

Auf dem Carlsplatz am Stand D2 befindet sich ein kleines Kaffee-Paradies – das KaffeeReich. Hier werden täglich frisch die Kaffeebohnen geröstet und zu himmlischem Kaffee verarbeitet. Der Stand am Carlsplatz, der auch liebevoll Büdchen genannt wird, ist eine kleine Oase in der immer gut besuchten Altstadt. Das Familienunternehmen legt großen Wert auf Qualität und fair gehandelten Kaffee. Auf der Karte stehen Espresso, Milchkaffee, Marocchino und alles was das Kaffeeherz begehrt. Zu dem leckeren Kaffee passt ein Törtchen von Pure Pastry (direkt daneben) perfekt.

KaffeeReich | Carlsplatz Stand D2 | 40213 Düsseldorf

Kaffeereich | Coffee Shops | Mr. Düsseldorf | Bild: https://www.carlsplatz-markt.de/marktleben/portrait/kaffeereich-das-buedchen-die-roesterei