Die 10 besten vietnamesischen Restaurants in Düsseldorf

Aromatisch, frisch und lecker – die Top 10 Vietnamesen der Stadt

Wer auf asiatische Küche steht, kann bei uns nicht nur sehr gut japanisch essen. Von koreanischen Hotspots, über China-Restaurants bis hin zu vietnamesischen Küchen ist die Auswahl groß. Mittlerweile gibt es insbesondere eine Vielzahl vietnamesischer Restaurants in Düsseldorf. Allerdings kochen nicht alle wirklich authentisch wie ich finde. Ich habe euch einige meiner aktuellen Lieblingsläden zusammengestellt. Das ist wie immer nur ein Auszug und eine Momentaufnahme. Mehr Toplisten findet ihr hier.

Neu: Phox

Im Phox auf der Stresemannstraße steht das vietnamesische Nationalgericht, die Phó Suppe, im Mittelpunkt. Das trifft sich gut, denn ich liebe Phó. Die Karte ist genauso wunderbar minimalistisch wie das Interieur in dem stylishen Lokal, das so auch in Berlin Mitte stehen könnte. Das Team um Khanh Huy, Hai und Hung fokussiert sich auf das Wesentliche: eine phantastische Nudelsuppe. Wir haben den Klassiker mit Beef sowie die vegane Variante probiert. Beides war wirklich sehr, sehr gut! Insbesondere die fleischlose Variante mit einem kräftigen Gemüsefond auf Pilz-Basis hat überrascht – soviel Aroma und Umami hatte ich bisher selten. Es gab dazu sogar eine hausgemachte, vegane Variante einer Fischsauce auf Algenbasis – einfach toll! Zur Vorspeise empfehle ich die Mini-Pancakes: Die sind ein Kracher!

Phox | Stresemannstraße 32 | 40217 Düsseldorf

Phox Pho Düsseldorf | Die 10 Besten Vietnamesen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

Neu: Madame Cho

Die Inhaberin Kim beschreibt das Madame Cho auf der Oststraße als modernes, vietnamesisches Bistro mit kleinen und großen Köstlichkeiten. Dies kann ich so unterschreiben – ich wurde bisher nicht enttäuscht und alle Gericht, die ich probiert habe waren gut. Von Sommerrollen und Papaya Salat über hausgemachten vietnamesischen Gulasch bis hin zu Tapas und Bowls ist die Karte ein Querschnitt durch die vietnamesische Küche in moderner Interpretation. Viele von euch kennen Kim bestimmt schon aus dem Cho auf Roßstraße. Das gibt es nach wie vor und wird fortan von Kims Bruder Minh Son weitergeführt.

Madame Cho | Oststraße 158 | 40217 Düsseldorf

Kim Phi

Wer vietnamesisch sagt, muss auch Kim Phi sagen. Zumindest in Düsseldorf. Kein echter Geheimtipp mehr, aber dennoch so skurril, dass sich der Gelegenheitsauswärtsesser dort gar nicht erst hintraut. Im hinteren Bereich eines vietnamesischen Großhandels tummeln sich immer Samstags, die vietnamesischen Anbieter und kochen auf ihre vertraute Art ihre heimische Küche. Von Phó, Bun, Banh Mi, Sommerrollen, Frühlingsrollen und Bun Bowls gibt es fast alles, was das vietnamesische Herz begehrt. Wer sich damit abfinden kann an Bierbänken zu sitzen und im Hintergrund schnulzigen Viet-Schlager Balladen zu lauschen, der sollte den Laden auf jeden Fall einmal besucht haben, samt seiner liebevollen Reizüberflutung und ein Stück asiatischem Streetfoodmarkt-Treiben.

Kim Phi | Höherweg 313 | 40231 Düsseldorf

Kim Phi Düsseldorf | Foto: Lou Chung | Die 10 Besten Asiatischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

Phoenix

Das älteste vietnamesische Restaurant in Düsseldorf: Quyen Tien Phung kocht unter dem Namen Phoenix. Nach einem krankheitsbedingten Intermezzo als Restaurant “Ha Noi” an gleicher Stelle aber mit anderer Leitung und anderem Personal, ist das Phoenix zurück – das freut uns! Die Karte hat sich leicht geändert und die Kochkünste sind m.E. sogar noch etwas verfeinert worden. Wie fast bei allen Asiaten gibt es Fotos von den Gerichten und die Auswahl fällt ob der großen Vielfalt schwer. Ich persönlich lande oft bei den Sommerollen aus kalten Reisblättern in verschiedenen Varianten und der traditionellen Phó Suppe. Wer sich nicht entscheiden kann, möge eine der gemischten Platten bestellen. Außerdem schön an den Hauptgerichten: Für jeden Geschmack ist was dabei, denn ob Curry oder gebratene Nudeln, der Gast wählt zwischen Tofu, Fisch oder Fleisch.

Pheonix | Herzogstraße 5 | 40217 Düsseldorf

Pheonix Düsseldorf | Foto: Lou Chung | Die 10 besten vietnamesischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

Cho

Das Cho auf der Roßstraße ist kein klassisches Restaurant – soviel mal vorab. Es ist eher ein Imbiss und Take-away. Es gibt nur einen sehr hohen Hochtisch mit genau so hohen Barhocker. Hier sitzt man meistens mit anderen, netten Fans der vietnamesischen Küche zusammen und kommt ins Gespräch. Es gibt super leckeres, einfaches, authentisches, schön angerichtetes vietnamesisches Street-Food. Von Sommerrollen und Mango- oder Papaya-Salat über Phở Bò (klassische Reisnudelsuppe mit viel Geschmack, Gemüse und Rindfleisch) und Ingwer-Knoblauch-Hähnchen bis hin zu knuspriger Ente wird hier jeder Asia-Fan überglücklich. Die passenden Bier-Sorten gibt es auch dazu. Tipp: Besser reservieren wenn man dort essen will. Das Team um Inhaber Minh Son Nguyen ist übrigens ein echter Familienbetrieb. So muss das sein!

Cho | Roßstraße 1a | 40476 Düsseldorf

Cho | Die 10 besten vietnamesischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

Zen

Inhaber Nikki und sein Team servieren klassische vietnamesische Gerichte und echtes Streetfood in gediegenem Ambiente. Die Location ist extrem modern, mitten auf der trendigen Ackerstrasse. Die Tatsache, dass sich das Zen die Räumlichkeiten mit einem Architekturbüro teilt merkt man erst, wenn man mal auf Toilette muss. So ist das in Flingern. Nachdem ich frische Frühlingsrollen, knuspriges Hähnchen mit frischem Gemüse in einer pikanten Soße, Rindfleisch mit frischem Ingwer oder eine Phở Bò gegessen habe, setze ich mich mit meiner Begleitung noch mal in die Lounge und lasse mir einen Gin Tonic oder einen ausgefallenen Cocktail machen. Ein guter Abend!

Zen | Ackerstraße 128 | 40233 Düsseldorf

Zen | Die 10 besten vietnamesischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

SuzieQ

Am liebsten beurteile ich einen Vietnamesen anhand der Phở Bò 😉 Und die war hier sehr geschmackvoll, mit frischem Koriander und vielen Kräutern wie es sein muss. Das Fleisch war zart und lecker und die Reisnudeln waren auch gut. Hier gibt es die dicken Bandnudel-ähnlichen Reisnudeln. Oftmals werden die dünnen verwendet. Groß war die Portion auch. Es gibt eine Tages- bzw. Abendkarte und eine Standardkarte. Das ist bei einem Vietnamesen eher selten. Finde ich aber super, so kann man immer mal was neues probieren. Die Einrichtung ist nett gemacht. Man sitzt an winzigen Tischen mit noch winzigeren Hockern. Bequem ist das nicht wirklich auf Dauer aber authentisch.

SuzieQ | Flurstr. 19 | 40235 Düsseldorf

Suzie Q Düsseldorf | Die 10 besten vietnamesischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

An Banh Mi

Mittlerweile sind es schon drei Filialen, die in Düsseldorf verteilt für ihre vietnamesischen Sandwiches (Banh Mi) bekannt sind. Das jüngste Lokal auf der Steinstraße habe ich zum Lunch getestet. Es gab Bun Bo hue (scharfe Rindfleischsuppe, keine Pho weil andere Nudeln) und dazu ein kleiner Papaya Salat für insgesamt ca. 12 Euro. Lecker uns schnell kam es auf den Tisch. Dafür dass der Laden eigentlich für Banh Mi steht, war ich wirklich zufrieden. Das kleine Ladenlokal mit 6 Tischen ist nett und modern eingerichtet und scheint eher auf den schnellen Mittagstisch und take-away eingerichtet zu sein. Fazit: Eine Bereicherung für die Innenstadt und gut für einen schnellen, unkomplizierten, gesunden und leckeren Snack oder Lunch. Nachtrag: Auch die Banh Mis sind sehr gut und erinnern mich an das Original, welches ich aus Hanoi oder Da Nang kenne. Neben dem Laden auf der Ackerstraße 161 findet ihr auch zwei weitere auf der Friedensstraße 65 und der Steinstraße 20 – alle sind super!

An Banh Mi | Ackerstraße 161 | 40233 Düsseldorf

An banh mi | Die 10 besten vietnamesischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

Lé’ger

Das Lé’ger ist ein kleines und gemütliches Schnellrestaurant mit Schwerpunkt Lieferservice (was es sich aber nicht ansehen lässt) nahe der Bilker Arcaden. Ich bin oft hier auf eine unkomplizierte Pho, wenn ich in der Nähe zu tun habe, oder bestelle mir etwas nach Hause und bin jedes Mal zufrieden mit Preis und Leistung. Die Bestellung nach Hause dauert bis zu einer Stunde, was aber je nach Auslastung völlig ok ist. Auch vor Ort wartet man manches Mal ein bisschen länger auf sein Gericht, aber auch das ist vertretbar und wird mit guten, frischen Gerichten entlohnt. Insgesamt empfehlenswert. Also auf die Stäbchen, Los!

Lé’ger | Friedrichstr. 118 | 40217 Düsseldorf

Le ger Düsseldorf | Die 10 besten vietnamesischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

Quintooo, Nodashi, Scaramangas, Xoxo Buddha Bowls

Sowohl das kürzlich renovierte Quintooo als auch die neu eröffneten Konzepte Nodashi und Xoxo Buddha Bowls gehören zu einer Gruppe von Restaurants, die allesamt vom gleichen Inhaber, Khanh Nguyen, betrieben werden. Alle Läden punkten mit einem modernen Design, guter Architektur, auffälligen Lampen und professionellem Service. Das Essen ist mitunter dem deutschen Gaumen für meinen Geschmack ein wenig zu sehr angepasst, aber wer sich langsam an die vietnamesische Küche herantrauen möchte, kann hier definitiv nichts falsch machen. Es ist außerdem eine bemerkenswerte Leistung derart viele Lokale erfolgreich zu führen.

Quintoo Yen V. | Die 10 besten vietnamesischen Restaurants in Düsseldorf | Mr. Düsseldorf

Verpasse keine Topliste mehr!

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an! Mit dem Absenden stimmst du unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Das Abmelden ist jederzeit möglich.