Vor Kurzem war ich mit Freunden essen und habe festgestellt: Die Zeiten, in denen man problemlos ein Restaurant findet, das alle Geschmäcker trifft, sind schon lange vorbei. Bei Einigen sind es die Nahrungsmittelunverträglichkeiten, andere passen ihre Ernährung der Lebenseinstellungen an und dann gibt es auch noch die, die auf Diät sind.
Egal ob Laktose- oder Gluten-Intoleranz, Vegan oder Vegetarisch, Low Fat oder Low Carb… Eine Auswahl der Lokale, die ihre Speisekarten bereits an das wachsende Ernährungsbewusstsein ihrer Gäste angepasst haben, findet ihr hier. Teil 1: vegetarische und vegane Lokalen.

Teil 1: Vegan und Vegetarisch 

Amano Verde
Im Radisson Blu Media Harbour Hotel hat diesen Juni erst das Amano Verde eröffnet. Hier gibt es gehobene vegetarische und vegane Küche. Auch wer eine Laktose- oder Glutenintoleranz hat, kann hier sorgenfrei schlemmen. Die Speisekarte ist zwar übersichtlich, hält aber trotzdem für jeden Etwas bereit, auch für Gäste, die nicht vegan oder vegetarisch essen wollen. Das Lokal ist schick und modern und bei guten Wetter lässt es sich wunderbar draußen auf der großen Terrasse essen. Übrigens lebt auch der Chefkoch des Amano Verde vegan. Mehr Infos zum Restaurant gibt es hier.

Cigköftem
Das CiG Köfte M ist ein türkischer Imbiss, der auf türkische Hackbällchen – Köfte – spezialisiert ist. Das Besondere hier ist jedoch, dass die Cig Köfte aus Bulgur, Tomatenmark, Öl und Gewürzen bestehen und somit perfekt für Vegetarier und Veganer geeignet sind. Es gibt sie in zwei verschiedenen Schärfegraden und man kann sie ohne alles, als Burger oder Dürüm bestellen. Auch Yelper Raoul O. ist begeistert: „Absolut klasse Laden. Super leckeres Essen sehr sauber und super nettes Personal.“ Mehr Infos zum CiG Köfte M findet ihr hier.

Sattgrün
Das Sattgrün ist schon lange keine Geheimadresse mehr. Mit den drei Filialen in Düsseldorf bietet es für alle Veganer und Vegetarier vor allem ein tolles Mittagsangebot. Das sagt Yelper Stefan K.: „Im Sattgrün nimmt man sich einen kleinen oder großen Teller und läd auf was man möchte. Salate und/oder warme Gerichte. Alles was auf den Teller passt, das darf auch drauf (…) Zur Auswahl standen 12 warme Speisen und ca. 15 Salatkomponenten (angemacht oder auch nur Blattsalate). (…) Es schmeckte gut, war vielfältig und kreativ. Asiatisch, indisch, italienisch und auch gewöhnlich, alles war zu finden.“ Mehr Infos zum Sattgrün gibt es hier.

Jade
Beim Jade handelt es sich um einen ganz besonderen asiatischen Imbiss. Alle Gerichte können als vegetarische oder vegane Version bestellt werden. Was hier auf den Teller kommt, ist garantiert fleischlos, sogar das Hühnchen. „Ich muss zugeben, als ich das erste mal die Saté-Spieße vom Jade gegessen habe, habe ich ernsthaft überlegt, ob ich gerade veräppelt werde. Das vegane Hühnchen hat so realistisch ausgesehen, gerochen und geschmeckt! Sehr authentisch!“ Yelper Ke W. Mehr Infos zum Jade gibt es hier.

My Gemüse Döner
Vegetarischer Döner? Sowas gibt’s? Ja, sowas gibt es bei uns in Düsseldorf auf der Bachstraße, ganz in der Nähe von den Bilker Arkaden. Sogar eine vegane Variante findet ihr hier. Schmeckt das denn? „Der Gemüse Döner ist unglaublich gut. Frisches leicht frittiertes Gemüse mit Salat und einer angenehm scharfen und einer Kräutersoße, mir läuft das Wasser jetzt schon wieder im Mund zusammen.“ findet Yelperin Sylvie S. Mehr Infos zu My Gemüse Döner findet ihr hier.

Lieblings
Wer vegetarisch essen will, findet überall etwas. Wer vegetarisch essen aber auch mal was anderes, als Nudeln mit Tomatensauce oder einen einfachen Salat auf seinem Teller haben möchte, der könnte es mal im Lieblings versuchen. Grünkern-Bolognese und Haselnuss-Pesto sind nur einige der leckeren Alternativen. Mehr Infos zum Lieblings gibt es hier.

Greenies
Vor Kurzem hat ein vegetarisch, veganes Bistro auf der Collenbachstraße eröffnet: das Greenies. Hier gibt es viele ausgefallene Dinge, wie Spiruli, ein veganes Getränk auf Algenbasis, vegane Avocado-Kichererbsen-Quiche, Mettbrötchen ohne Fleisch, Banenanemus-Kuchen uvm.  Ob Süß oder Herzhaft, zum Frühstück oder Mittags – das Angebot bleibt immer wieder abwechslungsreich. Mehr Infos zum Greenies gibt es hier.

Schnell Veg Vegetarian Eatery and Bar
Gesundes Fastfood? Vielleicht sogar mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen? Das gibt es seit Kurzem in Pempelfort. Auf der Bagelstraße kann man nun vegane Burger, Pizza, Flammkuchen, Salate oder Kuchen verspeisen. Fast alles ist selbstgemacht. Auch von Yelper Sven S. wurde das Schnellweg getestet und für gut befunden: „Ein wirklich schöner Laden! Tolles Ambiente und ne pfiffige Auswahl an leckeren veganen Gerichten! (…) Man merkt die Liebe zum Detail an allen Ecken, hoffe das Konzept ist erfolgreich! Klare Empfehlung!“ Noch mehr Infos gibt es hier.

Frucht & Genuss
Yelperin Sylvie S. findet: „Was spricht für Frucht und Genuss? Vor allem die Authentizität der Produkte, wie auch die innovativen Ideen der Inhaberin. Mich beeindruckte die junge Ladeninhaberin sehr. Sie übernahm ein Obst und Gemüselädchen ihres Vaters und verwandelte und entwickelte ihr grandioses Konzept, hin zu einem kleinen, aber sehr feinen, für mich auch schon, sehr gut sortiertem Delikatessen Geschäft, mit vielen vegetarischen wie auch veganen Lebensmitteln. (…) Alles hervorragende Bioqualität. Zu dem noch eine kleine erlesene Weinauswahl. Es gibt auch eine nette Sitzecke, an dem man einen täglich wechselnden vegetarischen Mittagstisch genießen kann oder einfach nach Vorbestellung abholt. Abgesehen von allem beeindruckte mich auch die unglaublich freundlichen, hilfsbereiten Mitarbeiter/innen. Chapeau für den Mut, für soviel gesunder Individualität. Es ist schön, dass es den „Frucht und Genuss“ Laden gibt, denn es ist ein Genuss, der uns auch wieder aufzeigt, das kostengünstige Massenvielfalt einfach nur billig sein kann und mittlerweile zuviel an der Qualität unserer Lebensmittel nimmt.“ Dem ist nichts mehr hinzuzufügen 🙂 Noch mehr Meinungen findet ihr hier.

Carrot cake
Im Mai diesen Jahres hat in Pempelfort auf der Moltkestraße ein veganes Café eröffnet. Hier können Veganer nicht nur Kuchen, Cupcakes und andere süsse hausgebackene Leckereien schlemmen. Ein wechselndes Tagesangebot herzhafter Speisen, Sandwiches und ähnliches gibt es hier auch. Am Wochenende gibt es außerdem veganes Frühstück. „Drei Torten probiert, drei Mal Geschmackserlebnis deluxe! Ein wundervolles und durch und durch liebenswertes Café (…) Super freundlicher Service und gemütlich eingerichtet.“ sagt Yelperin Aljona M. Mehr Meinungen zum Carrot cake gibt es hier.

Pfau
Neben den zahlreichen Restaurants und Imbissen gibt es natürlich auch noch einen Supermarkt, der für Veganer so Einiges bereit hält. „Ob Pizzaschmelz, Ersatzprodukte für Fleisch & Molkereiprodukte, Keckse, Brotaufstriche, Tierfutter oder einfach nur der beste Schokoriegel der Welt!! Hier wird man fündig. Der Laden ist nicht besonders groß, dennoch ist die Auswahl inzwischen riesig. Und es spielt keine Rolle, ob man Veganer ist oder sich einfach nur bewusst und gesund ernähren möchte. Hier ist man stets willkommen und gut beraten. Eine Bereicherung für Düsseldorf.“ Sagt Yelperin Mina B. Hier gibt es noch mehr Infos zum Pfau.

Veganes Eis
Dass sich Veganer bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein mit einem langweiligen Wassereis zufriedengeben mussten, während Andere  genüsslich an ihrer Kugel Schokoladeneis von der Eisdiele schleckten, kann in Düsseldorf nicht mehr passieren, so gross ist das Angebot an veganen Eissorten mittlerweile. Sorgenfrei schlemmen könnt ihr unter anderem in der Diele, bei Nordmanns Eisfabrik, im LOFT, in der Eisbar, in der Eismanufaktur von Herrtotti und natürlich auch als Frozen Yoghurt z.B. bei Yomaro.

Veganer Kuchen
Nicht komplett vegan, aber im Kaffee Uhlenbusch gibt es ein veganes Frühstück und eine wechselnde Auswahl an veganen Kuchen. Auch bei den Kaffeepiraten kommen ab und an vegane Leckereien aus dem Ofen.

Vegane Pizza
Für Vegetarier ist das Pizza essen kein Problem. Wenn Veganer Pizza essen wollen, dann müssen sie aber darauf achten, dass kein Käse drauf ist und dass der Teig vegan ist. Obwohl Pizzateig typischerweise zwar weder Eier noch Milch enthält, werden diese Zutaten  trotzdem in einigen Restaurants verarbeitet. Im Due Fratelli, bei Matteo und bei Vapiano soll aber auch der Teig für Veganer geeignet sein. Wenn ihr euch nicht sicher seid, einfach mal nachfragen.

Mit Yelp findet man gute Locations in und um Düsseldorf. Wo kann man gut einkaufen, welcher Friseur wird empfohlen und wo ist das Essen richtig lecker? In 27 Ländern verbindet Yelp Menschen mit großartigen, lokalen Geschäften. Der Community Manager von Yelp Düsseldorf veranstaltet auch regelmäßig Events in Düsseldorfer Geschäften oder man trifft sich zum Testessen.