me and all hotel

Für mich, dich und alle!

me and all hotel

Im November 2016 war es endlich soweit. Das erste me and all Hotel  hat seine Pforten geöffnet. Für das Flagship der neuen Boutique-Marke von der Lindner Hotels AG hat man sich einen der schönsten Standorte ausgesucht – auf der Immermannstraße ist man mitten im Geschehen und hat einen sagenhaften Ausblick auf die Dächer der Stadt.

me and all – das steht für mich und für alle! Nicht nur Geschäftsleute und Touristen sind hier willkommen. Das Konzept richtet sich auch an uns Düsseldorfer. Verlegt eure Meetings doch mal in die modernen Co-Working-Spaces – kostenloses W-LAN inklusive. Startet den Tag mit einem ausgewogenen Frühstück und einem einmaligen Ausblick in der 11. Etage. Trefft euch dort am Abend auf ein paar Drinks und genießt leckeres Asian Street Food von Anthony Sarpong und frisches Sushi direkt aus Little Tokyo.

Mit den Local Hero Events bringt das me and all hotel ein noch nie da gewesenes Format in unsere Landeshauptstadt. Ihr bekommt so die Möglichkeit, bei unterschiedlichen Veranstaltungen interessante Menschen mit regionalem Bezug und spannender Geschichte kennenzulernen und in den Genuss ihrer musikalischen, künstlerischen oder rhetorischen Fähigkeiten zu kommen. So finden einmal im Monat spannende Lesungen statt. Beim me and all Feierabend legen die DJs Verbund West harmonic Deep House auf und bei den Wohnzimmerkonzerten zeigen lokale Musiker ihr Können. Auch Pop-Up Events und Festivals sind geplant.

Das me and all hebt sich auch designtechnisch von vielen anderen Hotelkonzepten ab. Auf unnötiges Chichi wird gezielt verzichtet, dafür punktet es mit edlen Materialien und urbanem Design in allen Bereichen. Die klassische Lobby gibt es hier nicht mehr. Stattdessen sorgt die offene Raumaufteilung und die Kombination aus Lounge, Working Area und Chill-Out Bereich für eine gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre mitten in der Stadt. Auch in den Zimmern konzentriert man sich aufs Wesentliche. Besonders die große Regendusche hat es mir angetan! Es gibt genügend Spiegelflächen und Verstaumöglichkeiten.

Das Motto des Hotels ist nicht von der Hand zu weisen – japanisches Flair mitten in Klein-Tokyo, stilvoll umgesetzt ohne protzig zu wirken. Viel Holz und Stein treffen auf ein modernes Lichtkonzept und natürliche Farben: ein charmantes Understatement.

Ein großer Fokus liegt im me and all hotel auch auf den Mitarbeitern. Ehrlichkeit und Authentizität wird hier groß geschrieben. Wer dort arbeitet, ist mit Herzblut und Leidenschaft dabei.

Die me and all hotels wollen Szene-Treff, Lieblingshotel und Rückzugsort zugleich sein. Ich finde, diese Vision wurde im Flagship bereits erstklassig umgesetzt und freue mich schon auf weitere Besuche im Herzen der Stadt.

Fotos: B2 Studio | Bastian Tworuschka

me and all hotel duesseldorf
me and all hotel duesseldorf

me and all hotels  |  Immermannstr. 23  |  40210 Düsseldorf  |  0211 542590 |  www.meandallhotels.com