Düsseldorf Arcaden

Alles unter einem Dach

Düsseldorf Arcaden | Außenbereich | Lieblingsladen | Mr. Düsseldorf

Ein Shopping Center mitten in der Stadt: Fashion, Food, Living – die Düsseldorf Arcaden im Herzen von Bilk bieten auf kurzem Weg alles für den täglichen Bedarf. 

Shopping für alle Sinne!

Wer kennt das nicht? Das Müsli ist mal wieder alle, das Lieblingsshampoo auch und für die Party am Wochenende braucht man noch ein schnelles Buchgeschenk – und am besten direkt ein neues T-Shirt. An Tagen wie diesen schätze ich das Einkaufen in einem Shopping Center wie den Düsseldorf Arcaden. Hier findet man auf drei Etagen alles für den täglichen Bedarf. Kurze Wege, ein umfangreiches Angebot und, wenn der Hunger ruft, eine große Auswahl an kulinarischen Spezialitäten. Vom Smart-TV bis zum kompletten Wocheneinkauf – nur drei U-Bahn-Stationen von der City entfernt, hat man am Bilker S-Bahnhof alles unter einem Dach. Und bleibt so bei schlechtem Wetter schön trocken und bei Rekordtemperaturen wie in diesem Sommer angenehm klimatisiert. Besonders toll finde ich die geniale Auswahl an Naturkosmetik im Drogeriemarkt Müller sowie als bewusster Foodie natürlich den stylischen Denn’s Biomarkt mit seinem ansprechenden Angebot an healthy Lebensmitteln. High-Tech und Zubehör finde ich bei Media Markt, Bücher bei Thalia und hübsche dänische Wohnaccessoires, Geschenkartikel und Kleinmöbel bei Søstrene Grene. Neben Fashion-Filialisten wie C&A, Esprit und H&M haben die Düsseldorf Arcaden Beauty-Stores von Rituals und Douglas am Start. Dazu Friseure, ein Fotostudio, ein cooles Brillensortiment bei Eyes & More und vieles mehr. Hier kann man locker einen halben Tag verbringen.

Kartenvorteil

Du kannst ein Mal pro Woche kostenlos im Parkhaus der Düsseldorf Arcaden für eine Stunde parken.

Alle Infos findest du hier.

Du möchtest eine der wenigen noch verfügbaren Karten haben?

Foodcourt mit S-Bahn-Blick

Und dabei entdeckt man immer wieder Neues. Letztes Jahr zog der Kindermode-Spezialist Sergent Major in die Düsseldorf Arcaden ein und mit dem Party Balloon House habe ich endlich eine Anlaufstelle für Motto-Luftballons, wenn mal wieder ein besonderer Geburtstag ansteht. Was positiv überrascht: Viele Bestandsmieter präsentieren sich mittlerweile auf modernisierten und noch größeren Flächen, darunter dm, Kamps oder New Yorker. Bereit zum Einzug macht sich außerdem der junge Fashion-Store Olymp&Hades sowie mit dem Café PappaRoti ein weltweit bekannter Gastronomie-Export aus Dubai. Seit einigen Wochen präsentiert sich zudem Michelbrink im Untergeschoss mit Produkten aus dem Bereich Bücher, Papeterie sowie Schul- & Büdobedarf. Essen ist generell ein wichtiger Bestandteil der Arcaden. Der Foodcourt “BILK SATT” kann sich sehen lassen und ist gerade zur Lunchtime mit vielen Professionals aus der Gegend frequentiert: An zahlreichen Stationen findet ihr eine große Auswahl an Street Food sowie asiatischem oder veganem Essen. Was super ist: Neben kostenlosem WLAN stehen hier zahlreiche Ladestationen für Smartphones und Laptops zur Verfügung. Pluspunkte sammeln die Düsseldorf Arcaden auch für ihren kinderfreundlichen Service: mit einem Aufwärmbereich für Fläschchen, einem interaktiven Kinderspielbereich und speziellen Kindermöbeln fühlen sich auch die Kleinsten hier wohl. Besonders cool ist die Sonnenterrasse des Foodcourts mit Blick auf die Bahngleise – eine urbane Oase mitten an dem geschäftigen Verkehrsknotenpunkt. Apropos Bahngleise: Ziemlich genial finde ich die Anbindung. Ich kenne kein vergleichbares Shopping Center, das so zentral liegt und direkt mit U- und S-Bahn, Bussen und ab 2020 Jahr sogar mit dem RE erreichbar ist. Und Autofahrern stehen stolze 800 Parkplätze zur Verfügung.

Events und Charity

Die Düsseldorf Arcaden bieten ihren Besuchern nicht nur Shops und Restaurants, sondern auch das ganze Jahr lang ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. In den Sommermonaten wird auf dem Vorplatz beim Salsa Open Air Bilk gemeinsam zu Latin-Music getanzt. Das Stadtteilfest ’Bilk ist auf der Rolle‘ bringt jedes Jahr aufs Neue das ganze Viertel zusammen. Außerdem findet jedes Jahr ein großes Fashion- & Beauty-Event inklusive Fashion show statt, bei der die Modegeschäfte der Düsseldorf Arcaden ihr neuen Kollektionen präsentieren können. Highlight zum Jahresende ist natürlich der lokale Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz mit dem traditionellen Lichterentzünden am 1. Advent. Was die Wenigsten wissen: Die Düsseldorf Arcaden engagieren sich für verschiedene soziale und nachhaltige Projekte. So überreichte das Centermanagement dieses Jahr eine Spende in Höhe von 2500 Euro an den Bilker Verein Königinnen & Helden e.V. Und seit 2018 gab es mehrmals im Jahr die Bilk Lab-Workshops in Kooperation mit verschiedenen Initiativen der Stadt. Hier erfahren die Teilnehmer viel über Nachhaltigkeit und können ganz nebenbei selbst etwas kreieren: von Schmuck-Upcycling bis zu selbstgemachten Kräuterölen.

Ich sprach mit Center Manager Frederic Linder über anstehende Events, ganz spezielle Services und seine Liebe zu Bilk.

Was unterscheidet die Düsseldorf Arcaden von anderen Shopping-Centern?

Die Düsseldorf Arcaden liegen im Zentrum der Stadt, im Herzen von Bilk. Wir sind ein Nachbarschaftscenter und als Nahversorger in der Community fest verankert, ziehen mit unserem vielfältigen Angebot aber auch sehr viele Kunden aus der ganzen Stadt an. Wir sprechen einfach jeden an – von 0 bis 95 Jahren – und möchten allen unseren Kunden eine gute Zeit schenken.

Welche besonderen Services bietet ihr an?

Neben unserem Parkhaus mit einem sehr günstigen Tagessatz von 5 Euro haben wir natürlich WLAN, Geldautomaten, Gratiszeitungen und ein tolles Kinderparadies. Darüber hinaus möchten wir unseren Kunden das Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich machen. Indem wir ihnen ein Taxi rufen oder bei Regen Schirme verleihen. Uns ist wichtig, dass sich jeder Gast hier wohlfühlt. 

Euer Herzstück ist der moderne Foodbereich. Was wird dort geboten?

2016 haben wir mit ’Bilk Satt‘ einen neuen Foodcourt mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und einer tollen Sonnenterrasse zum Verweilen gestaltet. Wir wollten einen Ort der Ruhe und Entspannung schaffen, einen Ort zum Verweilen. Hier können unsere Kunden eine kulinarische Entdeckungsreise machen – von den USA über Europa durch Italien bis hin zum Orient und nach Asien.

Was schätzt du ganz besonders an dem Stadtteil Bilk?

Bilk ist multikulturell und vielfältig, kreativ und pulsierend. Direkt vor unserer Tür fängt das bunte Leben auf der Straße an. Wir sind lokal und gleichzeitig perfekt angebunden. Und wir möchten der Nachbarschaft etwas zurückgeben. Indem wir soziale Projekte unterstützen und mit lokalen Initiativen zusammenarbeiten. Gerne möchten wir unser liebgewonnenes Viertel in seiner schönen Farbenpracht erstrahlen lassen und unser Center entsprechend präsentieren. Unsere Verbundenheit zum Stadtteil findet sich daher auch wieder in unserer neuen Werbekampagne, die wir am 18. Oktober – gleichzeitig zum großen Fashion Event- gelauncht haben. Lasst euch gerne überraschen von unseren neuen Farben und Designs.

Düsseldorf Arcaden | Friedrichstraße 133 | 40217 Düsseldorf | 0211 31 11 06-60 | www.düsseldorf-arcaden.de